© 2018 TC Zell 2005 e. V. - Gasselhalde 1 - 77736 Zell am Harmersbach
Unsere Mannschaften

Damen-Teams

7. 8. 9. 10. 11.
l

Damen TC Zell

2. Bezirksklasse - Aufstellung Saison 2018 - Mannschaftsführerin: Anna Hug

Spieltermine 2017 Spieltermine 2017
1. Ingrid Staiger 2. Christa Bruder 3. Anita Bürk 4. Sonja Metz 5. Sabine Richter 6. Andrea Kuhn 7. Silja Klei 8. Klaudia Müller
9. Petra Brosemer 10. Claudia Gengenbacher 11. Nicole Kamphues 12. Irmgard Knes 13. Brigitte Achtenhagen-Kühbauch 14. Ingrid Mattheiß 15. Nicole Wagner
16. Anna Hug (MF) 17. Nicole Sebisch 18. Claudia Klammer 19. Stefanie Gauß 20. Nadine Burger 21. Chiara Bruder 22. Anja Hainz 23. Nicole Göppert-Teschke
24. Ute Schwendenmann 25. Ulrike Riehle 26. Claudia Künstle 27. Nathalie Schwendenmann
Das Bild zeigt die aktuelle Mannschaft:Hinten von links: Nathalie Schwendenmann, Ulrike Riehle, Ute Schwendenmann, Claudia Klammer, Nicole Göppert,
Nadine Burger / Vorne von links: Claudia Künstle, Anja Hainz, Nicole Sebisch, Chiara Bruder, Nicole Wagner, Anna Hug / Es fehlt: Stefanie Gauß

Damen - Extra-(Bezirks-)Klasse

Die Damenmannschaft begeht die neue Saison mit drei Zugängen. Letztes Jahr noch Gegnerin bei Rammersweier, spielt die zugezogene Nicole Sebisch für den TC Zell. Verstärkung naht auch durch Claudia Künstle, Ulrike Riehle und Nathalie Schwendenmann, die seit Sommer 2017 begeistert den Schläger schwingen. Im Gegensatz zum letzten Jahr haben sich die Damen gegen eine 4er und für eine konventionelle 6er Mannschaft entschieden. So kommt jede Spielerin häufiger zum Zug. Die Gegner in der 2. Bezirksklasse werden sein: TSG Wagshurst/Önsbach 2, TSG Lahr/Emmendingen 2, ETSV Jahn Offenburg, TSG Oberharmersbach/ Nordrach und TC Schuttertal. Wir spielen immer sonntags ab 09.30 h und unsere Trainingstage sind Dienstag und Mittwoch jeweils ab 18.30 Uhr.

Ein Blick zurück

Ein   aufregendes   erstes   Jahr   liegt   hinter   unserer   Damen   Mannschaft,   schließlich   waren   es   für   die   meisten   Spielerinnen   die   ersten „echten“   Matches.   Wie   läuft   das   ab?   Wer   bringt   die   Bälle?   Wie   füllt   man   den   Spielbogen   aus?   Wer   kümmert   sich   um   das   Essen?   Wie war   das   nochmal   mit   dem   zählen?   Was   mache   ich   mit   meiner   Nervosität   und   darf   ich   meine   Gegnerin   womöglich   auch   noch   nett finden? Völlig   ergebnisunorientiert   gingen   wir   in   die   Saison   und   hofften   einfach,   nur   nicht   „weg­geschossen“   zu   werden.   Doch   prompt   im ersten   Spiel   gegen   Steinach   die   Überraschung:   Zwei   Einzel   gewonnen.   Nicole   Wagner   an   Position   zwei   und   Claudia   Klammer   an   drei bringen der Mannschaft Auftrieb und Motivation, mehr zu erreichen. In   der   zweiten   Begegnung   in   Rheinhausen   lief   es   ebenso   gut   für   Nicole   Wagner.   Sie   zeigte,   dass   aus   ihrer   Tennisjugend   beim   TC   Zell einiges   abgerufen   werden   kann.   Außerdem   fuhr   Nadine   Burger   ihren   ersten   Saisonsieg   ein.   Spannend   entwickelte   sich   auch   der letzte    Spieltag    in    Goldscheuer.    Nicole    Wagner    (1)    musste    sich    nach    über    2    Stunden    unerbittlichem    Kampf    gegen    die    7 Leistungsklassen   bessere   Gegnerin   geschlagen   geben.   Anja   Hainz   (3)   und   Nadine   Burger   (4)   holten   zwei   souveräne   Punkte.Im Doppel   konnte   unser   eingespieltes   Team   Nicole   Göppert   und   Nadine   Burger   in   einem   höchst   spannenden   Match-Tiebreak   die Saison positiv abschließen. Somit gingen wir mit einem ungeahnten 3:3 nach Hause. Wer   hätte   zu   Beginn   der   Saison   gedacht,   dass   wir   blutigen   Anfänger   so   gut   mithalten   können.   Für   uns   war   das   erste   Jahr   ein   voller Erfolg und wir trainieren fleißig, um noch mehr zu er­reichen. Motiviert   durch   die   ersten   Matcherfahrungen   und   die   fast   werbehaften   Überredungskünste   einer   Mannschaftskollegin   trat   die Gruppe   fast   geschlossen   bei   den   Bezirksmeisterschaften   in   der   Konkurrenz   Damen   C   an.   Es   waren   zwei   spannende   Tage   beim   TC Lahr   und   am   Ende   war   Nicole   Wagner   die   Siegerin   der   Nebenrunde.   Für   alle   anderen   gab   es   lehrreiche   Spiele   und   den   ein   oder anderen Sieg. Das   letzte   Jahr   stand   unter   dem   Motto   Spielerfahrungen   sammeln:   Rundenspiele,   LK-Turnier   in   Zell,   Bezirksmeisterschaften   in   Lahr, Mixed-Runde   und   Clubmeisterschaften.   Alle   Spiele   im   Gesamten   brachten   Nicole   Wagner,   Anna   Hug   und   Nadine   Burger   den Aufstieg in die Leistungsklasse 22. (Anna Hug)
Termine Termine Tabelle Tabelle